MMM423 Schulung für Anwenderbetreuer*innen – Modul 3 (online)

Anwenderbetreuer*innen (AWBs) sind erste Ansprechpartner*innen für Lehrkräfte bei Fragen zur Zuweisung von Software, zu Hardware sowie bei Problemen im Schulnetz. Zu weiteren Aufgaben der AWBs gehören die Aktualisierung der Benutzerkonten, das Anlegen von Arbeitsgruppen im pädagogischen Netz sowie die Schulung der Lehrkräfte mit dem Schulnetz M@school bzw. M@school control. Themen dieses Moduls sind: 
– Installation von nicht skriptierter Software (lokale Installationen, portable Programme, digitale Schultasche) 
– Praktische Hinweise zum Einsatz skriptierter Applikationen 
– Beschaffung von Software über Work-at-Home Lizenzen 
– Einbinden von Fremdgeräten ins pädagogische Netz über Lan und Wlan

Hinweise: Den Link für die Online-Fortbildung und weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Zusage per E-Mail. 
Sollte es möglich sein, diese Fortbildung als Präsenz-Veranstaltung durchzuführen, werden wir Sie zeitnah informieren.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 50

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Daniela Schweiger

Tel.: (089) 233-28683

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


MMM423 – Schulung für Anwenderbetreuer*innen – Modul 3 (online)
25.11.2021, 14:00 bis 16:00 – Online-Veranstaltung