WSS140 Supervision für Stufenbetreuer*innen an Gymnasien

Ihre – vielleicht neue – Aufgabe als Stufenbetreuer*in stellt Sie vor besondere Herausforderungen. So sind die Erwartungen der Schulleitung, der Kolleg*innen, der Eltern und nicht zuletzt der Schüler*innen nicht immer leicht zu vereinbaren. Die Supervisionsgruppe gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Rolle mit ihren Chancen und Schwierigkeiten zu reflektieren und zu entwickeln. Im Austausch mit anderen Stufenbetreuer*innen können Sie die Konzepte der Schule Ihrer Kolleg*innen kennen lernen, Aufgaben und Fälle aus Ihrer Praxis lösungsorientiert bearbeiten, Ihre kommunikative Kompetenz steigern, Ihren Handlungsspielraum erweitern und so Ihre Arbeitszufriedenheit erhöhen.

Bildungseinrichtung: Gymnasium

Personenkreis: Lehrkräfte, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 8

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Amine-Dilara Kölün

Tel.: (089) 233-40940

E-Mail: schulpsychologie@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.