KFC324 Animationsfilm

Erinnern Sie sich noch an Ihr erstes Filmerlebnis als Kind? Viele von uns werden als Antwort einen Animationsfilm nennen – vermutlich einen aus dem Hause Walt Disney. Die Welt des Animationsfilm, sei es 2D oder 3D, ist Kernpunkt dieser Veranstaltung. Eine Welt, die wir selbst erschaffen, die aber auch bestimmten Regeln folgen muss, damit wir unser Zielpublikum erreichen können. Gemeinsam werfen wir im wahrsten Sinne einen Blick hinter die Kulissen der Produktion von Animationsfilmen und werfen einen Blick auf essentielle kreative Schritte wie Character Development, Story Board und Animatic. „Vielleicht nicht im wirklichen Leben, aber in der Fantasie. Denn das tun wir Geschichtenerzähler: Wir stellen die Ordnung wieder her mit Fantasie, wir flößen Hoffnung ein, wieder und wieder und wieder…“ (Walt Disney)

Hinweise: Diese Veranstaltung ist Teil einer dreiteiligen Filmfortbildungsreihe. Die Veranstaltungen bauen aufeinander auf und behandeln in der ersten Folge am 23.09.22 Dokumentarfilm (KFC319), in der zweiten Folge am 11.11.22 Spielfilm (KFC322) und in der dritten Folge am 20.01.23 Animationsfilm (KFC324). Alle drei Veranstaltungen der Reihe „Film lesen lernen“ können jedoch auch einzeln besucht werden.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 30

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Birgit Desiderato

Tel.: (089) 233-525928

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KFC324 – Animationsfilm
20.01.2023, 15:00 bis 17:00 – Pädagogisches Institut