DKA631 Ski Alpin – Auffrischung

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrer*Innen mit einer Qualifikation im Alpinen Skifahren. (Sportlehrer*Innen und Lehrer*Innen mit entsprechender Zusatzqualifikation) Methodisch-didaktische Ansätze zur Gestaltung des Schneesportunterrichtes im Rahmen eines Schulskikurses werden aufgezeigt und in der Praxis aufgefrischt. Sicherheitsaspekte und schülergerechte Aufgabenstellungen im Alpinen Skilauf werden erarbeitet. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern.#Sport

Teilnahmevoraussetzungen: Dieser Fortbildungstag richtet sich an Lehrer*Innen mit einer Qualifikation im Alpinen Skifahren. (Sportlehrer*Innen und Lehrer*Innen mit entsprechender Zusatzqualifikation)

Hinweise: Bitte beachten Sie, dass die Kosten für den Skipass von den Teilnehmenden selbst zu tragen sind.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 360,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 3 Tage

Sachbearbeitung: Frau Regina von Natzmer

Tel.: (089) 233-27964

Fax.: (089) 233-22108

E-Mail: pizkb.a.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DKA631 – Ski Alpin – Auffrischung
08.12.2022 bis 10.12.2022 – Seminarhaus Grainau