GPG015 Qualifikation von Lehrkräften um Schüler*innen als Mediator*innen auszubilden

Die Teilnehmenden werden in Verfahren und Grundlagen der Mediation eingeführt und mit dem Anwendungskonzept der Schulmediation vertraut gemacht. Gesprächsführungsmethoden und Settings aus dem meditativen Konzept werden vorgestellt und deren Anwendung eingeübt. Darüber hinaus werden die Teilnehmenden darin geschult, dieses Wissen an Schüler*innen weiterzugeben und sie zu Schüler*innen – Mediator*innen auszubilden. 
Methoden: Visualisierte Grundlagen und Methodeninputs, Methodentraining durch Rollenspiele und Animationen

Bildungseinrichtung: Realschule

Personenkreis: Beratungslehrkräfte & Schulpsycholog*innen, Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 300,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 30

Dauer: 3 Tage

Sachbearbeitung: Frau Heidi Rottmair

Tel.: (089) 233-42990

Fax.: (089) 233-43066

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


GPG015 – Qualifikation von Lehrkräften um Schüler*innen als Mediator*innen auszubilden
20.03.2023 bis 22.03.2023 – Pädagogisches Institut