KTC162 Theater Plus // Fortbildung zum Stück // Residenztheater

Klassische Stoffe neu interpretiert, in Kooperation mit dem Residenztheater. Fortbildung «Szenisches Spiel – Das Käthchen von Heilbronn & Antigone» Sie möchten Ihre Schüler*innen auf den bevorstehenden Theaterbesuch einstimmen und suchen noch nach Impulsen zur praktischen Umsetzung? In der dreistündigen Fortbildung zeigen wir Ihnen exemplarisch zu den Inszenierungen «Das Käthchen von Heilbronn» von Hausregisseurin Elsa- Sophie Jach und «Antigone» von Mateja Koležnik, wie unsere Theaterstücke mit einfachen Methoden, lustvoll und spielerisch vermittelt werden können. Was wollen die Klassiker uns heute sagen, mit welchen weiteren Texten gehen die Regisseurinnen in ihren Inszenierungen um und wie können Schüler*innen durch kleine Handgriffe noch mehr aus dem Theaterbesuch für sich mitnehmen?

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 30

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Evi Luderschmid

Tel.: (089) 233-28186

Fax.: (089) 233-28749

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KTC162 – Theater Plus // Fortbildung zum Stück // Residenztheater
27.02.2023, 16:00 bis 19:00 – Residenztheater