MMM013 „Das wird gespielt!“ Lernprogramme und Apps zum Ausprobieren

Gute Apps und Software-Angebote verbinden Lernen mit spielerischer Unterhaltung. Welche Arten von Lern- und Spielprogrammen sind besonders beliebt? Im Kurs werden folgende Aspekte erörtert: 
– Welche Apps für Handy und/oder Tablet sind pädagogisch interessant? 
– Welche Kriterien unterscheiden die guten von den schlechten? 
– Worin liegt der pädagogische Mehrwert? 
– Welche Qualitäts- und Gütesiegel sind in der Praxis hilfreich? 
Natürlich können Sie auch selbst verschiedene Spiele und Apps testen und dann bewerten.

Hinweise: In Kooperation mit dem SIN – Studio im Netz e.V.


Bildungseinrichtung: Förderschule, Grundschule, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog_innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 15

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Gabriele Gabor

Tel.: (089) 233-24541

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


MMM013 – „Das wird gespielt!“ Lernprogramme und Apps zum Ausprobieren
27.10.2020, 09:00 bis 16:00 – SIN – Studio im Netz e.V.