FKK115 Zeugnisentwürfe und Beurteilungen verfassen

Das Formulieren von Zeugnisentwürfen und Beurteilungen ist eine wichtige Leitungsaufgabe. Um diese Aufgabe kompetent und effizient zu erledigen, werden zunächst wichtige Basisfragen geklärt wie: 
– Wann wird eine Beurteilung verfasst und wann ein Zeugnis? 
– Welche Unterschiede gibt es? 
– Welche Formulierungen dürfen bzw. dürfen nicht verwendet werden? 
 
Im Anschluss steht ausreichend Zeit für praktische Übungen zur Verfügung.

Hinweise: Nur für städtische Mitarbeiter*innen buchbar.


Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Führungskräfte, Führungskräftenachwuchs, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 15

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Herr Nikolai Flieger

Tel.: (089) 233-24853

Fax.: (089) 23398924853

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


FKK115 – Zeugnisentwürfe und Beurteilungen verfassen
08.06.2021, 08:30 bis 16:15 – Pädagogisches Institut