FQF506 QSE: Moderation (Schulen)

Die Begleitung von QSE-Prozessen an Ihrer Schule lässt sich effizienter gestalten, wenn Sie die Grundlagen einer erfolgreichen Moderation beherrschen. Sie lernen die praktische Anwendung von verschiedenen Werkzeugen eines „Moderationskoffers“ kennen, z. B. wie es Ihnen leichter gelingt, Themen auszuwählen, sie zu priorisieren und in der Gruppe mit Verantwortlichkeiten und Zielen zu verabschieden. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Moderationstechniken und haben die Möglichkeit, diese auszuprobieren. Insbesondere die „Walk & Write Methode“ ist ein neuer und interessanter Ansatz, Qualitätszirkel methodisch lebendig zu planen und dem QSE-Prozess einen neuen Anreiz zu geben.

Hinweise: Nur für städtische Mitarbeiter*innen buchbar. Das Seminar findet 2021 online statt. Die Zugangsinformationen erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Für 2022 ist das Seminar als Präsenzveranstaltung geplant.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 18

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Herr Jörg Dikomey

Tel.: (089) 233-32131

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.fq.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


FQF506 – QSE: Moderation (Schulen)
10.11.2021 bis 11.11.2021 – Online-Veranstaltung


FQF506 – QSE: Moderation (Schulen)
10.11.2022 bis 11.11.2022 – Pädagogisches Institut