FBK60 Neu als Leitung: aufbauende Qualifizierung für die Führungsrolle (Modul F)

Die aufbauende Qualifizierung richtet sich an neue Leitungen, die bereits das Modul E der Führungskräftequalifizierung bzw. die Leitungsschulung für neue Führungskräfte besucht haben und jetzt einen Rollenwechsel vollziehen. Sie beschäftigen sich mit den spezifischen Herausforderungen der neuen Rolle und den damit verbundenen Aufgaben. Konkrete Fälle aus Ihrem Führungsalltag können eingebracht und bearbeitet werden. Laufendes Feedback zur Wirkung der eigenen Person, Selbstreflexion und kollegiale Beratung sind fester Bestandteil des methodischen Konzepts. Innerhalb des Fortbildungszeitraums finden drei selbst organisierte, ca. dreistündige kollegiale Beratungen statt. 
Dieses Modul ist Bestandteil der Führungskräftequalifizierung für Leitungen (Modul A-F). Weitere Informationen finden Sie unter www.pi- muenchen.de/Kindertageseinrichtungen. 
 
Eine Übersicht der Inhalte und Termine als pdf-Dokument zum Herunterladen finden Sie weiter unten auf dieser Seite unter „Weitere Links“.

Hinweise: Nur für städtische Mitarbeiter*innen buchbar. 
Dieses Modul F umfasst 7 Tage an den folgenden Terminen: 
03.05. – 05.05.2021 
19.07. – 20.07.2021 
14.10. – 15.10.2021


Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Führungskräfte, Führungskräftenachwuchs, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 14

Dauer: 3 Tage

Sachbearbeitung: Frau Beatrix Bestehorn

Tel.: (089) 233-28871

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Weitere Links:

Übersicht Inhalte und Termine als pdf


Veranstaltungstermine


FBK60 – Neu als Leitung: aufbauende Qualifizierung für die Führungsrolle (Modul F)
03.05.2021 bis 05.05.2021 – Bildungshaus Achatswies