PII400 »Let’s go West« – Kulturkompetenz USA und Kanada: eine kritische Reflexion

Neben einer kulturellen Einführung in Landeskunde, Geschichte sowie religiöse Prägung der USA und Kanadas beleuchtet das Training das US- amerikanische und kanadische Wertesystem und seine vielfältigen historischen Wurzeln. In einem Planspiel begeben sich die Teilnehmenden auf den Track in den Westen auf der Suche nach den Werten, welche Nordamerika seit dem 17. Jahrhundert und bis heute prägen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Unterschieden zu »deutschen« Werten im Kommunikationsstil sowie auf Werten und Verhaltensweisen, die für Auslandsaufenthalte in den USA und in Kanada sowie für den schulischen Austausch von Bedeutung sind.

Teilnahmevoraussetzungen: Die Fortbildung versteht sich als ein verpflichtender Vorbereitungsbaustein auf das Austauschprogramm auf Gegenseitigkeit Cincinnati-München für Lehr- und Erziehungskräfte (vgl. PAI000), sowie für das Dialog- und Hospitationsprogramm in Kanada (vgl.PAI100). Steht jedoch auch anderen Lehr- und Erziehungskräften zur Teilnahme offen.

Hinweise: Ziele des Workshops: 
– Erkennen bzw. Beschreiben zentraler US-amerikanischer Werte und deren historischen Wurzeln 
– Bewusstwerden der eigenen „kulturellen“ Prägung im Vergleich zu Präferenzen in den USA 
– Einsetzen verschiedener Interpretations- und Handlungsoptionen, um (kulturelle) Unterschiede angemessen zu bewerten 
– Nutzung von Erkenntnissen zum US-amerikanischen Wertesystem und zu Kommunikationsstilen in einem Austausch


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 22

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Anita Eveline Reinbold

Tel.: (089) 233-42963

Fax.: (089) 233-42969

E-Mail: anita.reinbold@muenchen.de


Veranstaltungstermine


PII400 – »Let’s go West« – Kulturkompetenz USA und Kanada: eine kritische Reflexion
06.03.2023, 09:00 bis 17:00 – Pädagogisches Institut