KTC136 Kreativer Kindertanz in Kita und Kindergarten

Wie klingt der Schnee? Wie tanzt die Blume? Wie kullern die Kastanien? Schon die Allerkleinsten lieben Bewegung, wippen zur Musik, staunen über unbekannte Klänge. Mit Elementen aus dem Kreativen Kindertanz und der Rhythmik begeben wir uns auf spielerische Weise auf eine tanzende und musikalische Reise. Dabei geht es weniger um vorgegebene Tanzschritte, als vielmehr um die fantasievolle und kreative Auseinandersetzung der Kinder mit Bewegung. Ausgehend von kleinen Geschichten und Bildern kreieren die Kinder ihre eigenen Tänze und Bewegungsideen. Tanzspiele und Improvisationsaufgaben führen in tänzerische Gestaltungen. Das Angebot basiert auf der Methodik des zeitgenössischen Tanzes. Dieser besitzt ein großes Gestaltungspotenzial, unterstützt Identitätsfindung und Verständigung, wirkt integrativ und inklusiv.

Hinweise: Die Fortbildung wird von Eva Seidl/Fokus Tanz geleitet. Je nach Entwicklung der Coronapandemie wird das Seminar eventuell als Online- Veranstaltung angeboten.


Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Ehrenamtliche, Mittagsbetreuer*innen, Heil- und Sozialpädagog*innen, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Birgit Desiderato

Tel.: (089) 233-525928

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KTC136 – Kreativer Kindertanz in Kita und Kindergarten
17.11.2022, 15:00 bis 18:00 – Pädagogisches Institut