KFC111 Grundkenntnisse Film:Drehbedingungen an Schulen

Die Technik und die Grundlagen des Filmemachens sind soweit verstanden, doch wie geht die konkrete Arbeit an der Schule mit der Filmgruppe und den jeweiligen Bedingungen vor Ort nun weiter? Der Filmemacher Philipp von Derschau gibt wertvolle Tipps und Tricks, wie auch mit wenigen Mitteln und mit den vorherrschenden Möglichkeiten an der Schule, Filmprojekte umgesetzt werden können. Es soll auch Platz für individuelle Hindernisse geben, die man sich vor Ort anschauen und besprechen kann. Diese Fortbildung ist Bestandteil der Reihe „Grundkenntnisse Film – MODULAR“. Stellen Sie sich Ihr Programm flexibel zusammen und melden Sie sich unter pizkb.kult@muenchen.de zusätzlich zur Teilnahme an.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Birgit Desiderato

Tel.: (089) 233-525928

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KFC111 – Grundkenntnisse Film:Drehbedingungen an Schulen
25.05.2023, 14:00 bis 18:00 – Pädagogisches Institut