MMM509 Fotopädagogische Angebote in der Kita – Kreativ mit Kamera und Tablet (online)

Kinder sind fasziniert von Fotos und Kameras. Dürfen die Kinder selbst fotografieren, erhalten sie die Möglichkeit, ihre Umwelt, Erlebnisse und Geschichten aus eigener Perspektive und auf ihre Weise festzuhalten und anderen zu zeigen. Es können vielfältige kreative Prozesse mithilfe von fotopädagogischen Angeboten sowie Sprachanlässe geschaffen werden. Eine spielerische Herangehensweise an Fotografie unterstützt die Sozial- und Medienkompetenzentwicklung der Kinder. Auch Medienkritik und -wissen stärkt die Kinder in einer Welt voller Fotos, die bearbeitet, manipuliert oder zumindest immer nur einen Ausschnitt und eine Momentaufnahme darstellen. Welche Angebote und Methoden zum Kita-Alltag und zu unterschiedlichen Altersgruppen passen und wie Sie die Kinder anregen können, erfahren Sie in diesem Kurs.

Teilnahmevoraussetzungen: Für den Workshop brauchen Sie ein Tablet mit Internetzugang und die App Pic Collage. Alternativ geht auch ein Smartphone.

Hinweise: In Kooperation mit JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. 
Die Zugangsdaten zum Onlineseminar erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt in einer gesonderten E-Mail.


Bildungseinrichtung: Förderschule, Grundschule, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Ehrenamtliche, Mittagsbetreuer*innen, Heil- und Sozialpädagog*innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Renate Globocnik

Tel.: (089) 233-20307

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


MMM509 – Fotopädagogische Angebote in der Kita – Kreativ mit Kamera und Tablet (online)
15.03.2024, 09:00 bis 13:00 – Online-Veranstaltung