PBP991 Erfolgreich gärtnern im Schulgarten (Basiskurs)

Für erfolgreichen Gärtnern (Anbau und Ernte) in Schule oder Kindertagesstätte ist Wissen über die wichtigsten gärtnerischen Grundlagen Voraussetzung. Wann ist die richtige Aussaat- bzw. Pflanzzeit für bestimmte Sorten? Was brauchen Pflanzen für ein gesundes Wachstum? Wie können Fruchtfolge und Mischkultur sinnvoll eingesetzt werden? Diese sowie viele andere Fragen werden im Seminar beantwortet – unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen eines Schulgartens. Säen, Pikieren und Pflanzen werden an praktischen Beispielen gezeigt. Es besteht außerdem die Möglichkeit die Planung und Anlage von Schulgärten zu behandeln.

Hinweise: Die Veranstaltung findet im Ökologischen Bildungszentrum (ÖBZ) statt. Ökologisches Bildungszentrum München (ÖBZ) Englschalkinger Straße 166 81927 München 
Für die Planung und Anlage von Schulgärten bitte mitbringen: Lageplan mit Ausrichtung/Zugänglichkeit, etc.der Fläche, Fotos (Gebäude, Umgebung (Pausenhof, Sportfläche, Gehölzbestand/Verschattung, Wasseranschluss). Bei einem vorhandenen Schulgarten die aktuelle Gestaltung und Ausstattung als Plan bzw. mit Fotos darlegen. Wunschliste: Was soll angebaut werden (Nutzpflanzen, Naschgarten, Insektengarten, …)


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog_innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 15

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Birgit Desiderato

Tel.: (089) 233-32112

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.polit.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.